Sicherheit einfach gemacht

Auf der sicheren Seite zu sein ist einfach mit Nimiq. Du musst nur aufpassen, dein Login nicht zu verlieren – das ist alles.

Nimiq ist ein dezentrales Netzwerk mit Teilnehmern auf der ganzen Welt. Um das Netzwerk angreifen zu können, müsste jemand mehr als 50% aller Netzwerkteilnehmer unter seiner Kontrolle haben – was Nimiq wesentlich sicherer macht als herkömmliche Bankensoftware.

Darüber hinaus kann niemand auf dein Login zugreifen, nicht einmal das Team oder eine Regierung, was den Missbrauch von Macht unmöglich macht.

Wie kann ich mein Geld schützen?

Dein Login ist die einzige Möglichkeit, auf dein Guthaben zuzugreifen. Solange dein Login sicher ist, ist auch dein Geld sicher.

Deine Login-Datei

Dank des ImageWallet-Verfahrens ist es viel einfacher, deine Login-Datei abzuspeichern.

Diese Datei zusammen mit deinem Passwort gibt dir Zugang zu deinem Konto.

Deine Wiederherstellungsworte

Solltest du deine Login-Datei verlieren, kannst du mit den Wiederherstellungsworten auf dein Konto zugreifen:

Eine spezielle Liste von 24 Wörtern, die nur für dein Konto gültig ist.

Wie kann ich meine Sicherheit erhöhen?

Es gibt viele Möglichkeiten, deine Sicherheit weiter zu erhöhen. Eine der besten Möglichkeiten ist es, eine Kopie der Wiederherstellungswörter an einen vertrauenswürdigen Freund oder ein Familienmitglied weiterzugeben.

Kaufe eine sogenannte Hardware Wallet, wie den Ledger Nano S. Er ist passwortgeschützt und nur wer sowohl das Passwort als auch das Gerät hat, kann Transaktionen senden.
Hole dir einen Nimiq Ledger

Wähle ein langes und kreatives Passwort.

Achte auf Phishing-Versuche und überprüfe immer die Addresse im Browser, wenn du Nimiq Apps verwendest.

Sicherheitssoftware wie Cryptonite kann dir helfen, dich vor bösartigen Websites zu schützen.

Aktiviere Zwei-Faktor-Authentifizierung für alle Dienste, in denen du vor hast, deine Login-Datei zu speichern.